Logo
Headerbild News
Nominieren Sie Ihren Pfleger des Jahres 2021

Sylvie Fleur Göttsche

Patin: Constanze Koschorz

Hebamme des Jahres - ein Award für SYVIE FLEUR GÖTTSCHE - unsere beste leitende Hebamme, die wir jemals hatten!
Am 1. Mai 2014 wurde Sylvie Fleur in unser Hebammenteam geweht aus dem hohen Norden, niemand kannte sie. Ihr Mann hatte in Leipzig eine Arbeit gefunden und so kam sie dann als Hebamme zu uns. In dieser Zeit hatten wir zunehmend schwierige Arbeitsbedingungen durch eine extrem ansteigende Geburtenzahl. Für ursprünglich ca. 1500 Geburten pro Jahr gebaut, hatten wir unseren Höchststand im Jahr 2016 mit 2690 Geburten zu meistern. Da Sylvie auch einen entsprechenden Masterabschluss in Pflegepädagogik hatte, wurde sie kurzerhand ab 1.November 2014 unsere leitende Hebamme, nachdem sich die damals amtierende leitende Hebamme in den Mutterschutz verabschiedete, und führte unser Team durch wirklich schwere Zeiten. Durch ihre Leidenschaft und ihr bedingungsloses "Vor und hinter dem Team stehen" entstand eine wirkliche großartige Gemeinschaft, die mit immer neuen Ideen diese große Geburtenzahl, die unsere Kapazitäten bei weitem räumlich und personell überstieg, zu bewältigen, so dass vor allem die Betreuten immer zufrieden waren, aber auch die Hebammen diese Zeit ganz gut überstanden haben. Mit großem Durchsetzungsvermögen schaffte es Sylvie, die Personalbesetzung voran zu treiben und auch andere Veränderungen herbei zu führen, die unserem Team halfen, wieder bessere Arbeitsbedingungen zu haben. Das Besondere dabei war, dass Sylvie stets in wenig Zeit enorm viel schaffte. Wo an anderen Stellen die Mühlen sehr langsam mahlen, ging bei ihr alles zügig voran.
Im Februar 2018 musste uns unsere Sylvie schweren Herzens leider wieder verlassen, um wieder in ihre ursprüngliche Heimat zurückzukehren. Wir waren alle sehr sehr traurig, es gab eine riesige Abschiedsparty und noch heute trauern wir Sylvie nach. Sylvie hatte das Herz am richtigen Fleck, hatte für jeden das richtige Wort, war voller Enthusiasmus und Fröhlichkeit, allen neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen und bereit, diese umzusetzen bzw. weiterzuentwickeln, sie konnte mit der übergeordneten Leitungsebene bestens umgehen und hatte einen wunderbaren offenen und herzlichen Umgang im eigenen Team, was voll und ganz hinter ihr und zu ihr stand. In Sylvies Nähe wurde es einem leicht ums Herz!