Logo
Nominieren Sie Ihren Pfleger des Jahres 2019
Gewinner 2018
Button Datenschutz

Herz & Mut Datenschutzbestimmungen


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für uns selbstverständlich wichtig. Wir verarbeiten nur die personenbezogene Daten, die wir benötigen und speichern diese nur so lange wie nötig. Im Folgenden gehen wir auf unsere Datenschutzbestimmungen genauer ein:

Grundlegend ist Ihr Ansprechpartner bei Herz & Mut für Fragen rund um den Datenschutz:

Frederic Rienth
Datenschutz@jobtour.de
Jobtour GmbH & Co. KG
Mozartstrasse 6
76530 Baden-Baden

Sie haben das Recht ihre jederzeit Ihre, von uns, gespeicherten Daten einzusehen. Hierfür wenden Sie sich einfach an den oben genannten Ansprechpartner. Ebenfalls können Sie jederzeit verlangen, dass wir Ihre gespeicherten Daten löschen. Bitte bedenken Sie, dass Sie dadurch jedoch nicht mehr an der Award Preisverleihung „Pfleger des Jahres“ teilnehmen können und wir Ihnen auch keine Wertschätzungspakete schicken können.

Sie verschenken Wertschätzung:

Hier benötigen wir nur Ihre personenbezogene Daten die wir von Ihnen direkt erhalten. Sei es über das Online-Formular oder auf anderem Wege. Nach Erhalt Ihrer Daten, verschicken wir Ihnen unsere Wertschätzungspaket und speichern Ihre Daten für maximal 8 Wochen. Das machen wir aus dem Grund, dass Sie sich im Anschluss daran entschließen können ihre/n Wertgeschätzte/n noch zu dem Award „Pfleger/in des Jahres“ zu nominieren. Falls sie das nicht möchten und uns dies mitteilen, werden wir Ihre Daten sofort löschen.

Sie nominieren Jemanden zum/r Pfleger/in des Jahres:

Wenn Sie jemanden zum/r Pfleger/in des Jahres nominieren möchten benötigen wir Ihre Adressdaten und ausschließlich den Namen des von Ihnen Nominierten. Sobald Sie jemanden nominieren werden Sie automatisch Pate/in des Nominierten. An Ihre Adressdaten verschicken wir dann unser Nominierungspaket. In diesem finden Sie unter anderem eine Antwortkarte für den Nominierten mit der sich dieser entscheiden kann, ob er teilnehmen möchte. Möchte er dies nicht kann er diese Karte formlos mit seinem Namen zurückschicken und seine von uns gespeicherten, sowie auch Ihre Daten (Daten des Paten) die Daten des Paten, werden sofort gelöscht. Falls er teilnehmen möchte gibt er uns über die Antwortkarte seine Kontaktdaten. Diese benötigen wir, zusammen mit den Daten des Paten, um im Falle des Gewinnes beide zu der Award Verleihung einladen zu können. Alle Daten von Paten und Nominierten die teilnehmen möchten werden maximal 3 Jahre gespeichert. Danach werden alle Daten gelöscht.

Für weitere Infos schauen Sie sich auch unsere Datenschutzbestimmungen an.

Aufgrund der neuen DSGVO, haben wir uns ins stille Kämmerlein verzogen und den Nominierungsprozess neu durchdacht. Datensicherheit war zwar schon immer gegeben, aber wir haben den Anlass genutzt, und auf eine Beobachtung reagiert - manch einer möchte nur mal “Danke!” sagen bei einer großartigen Pflegekraft, ohne diese zu nominieren. Daher haben wir diese Möglichkeit geschaffen:
Sie können weiterhin Ihren Pfleger NOMINIEREN und dem Nominierten damit die Chance auf eine Platzierung und ein Preisgeld verschaffen ODER sie können nur DANKE sagen und so heilende und Mut machende Wertschätzung verschenken – was darf’s für SIE sein?