zurück

2018

Romy Uhlig

Patin: Jasmin Uhlig

Ich nominiere die liebste und stärkste Mama überhaupt, denn sie bekommt einfach nicht genug. Seit über 30 Jahren arbeitet sie als Krankenschwester, selbst schwere Schicksalsschläge wie der Suizid ihres Mannes hat sie nicht in die Knie gezwungen und sie kämpfte weiter für ihre Tochter und sich. Nun arbeitet sie teils auf einer geschlossenen Station der Psychiatrie und teils in der Intensivpflege bei einer Patientin zu Hause im 12h-Dienst. So ganz nebenbei engagierte sie sich, dass in einem großen Unternehmen wie Helios die Aromapflege etabliert und erweitert wurde und führt diese nun regelmäßig durch und gibt Weiterbildungen darüber. Zudem absolvierte sie freiwillig ihre Hospizhelferweiterbildung und begleitet nun neben ihrer Berufstätigkeit und Job als Mama noch Menschen auf ihrem letzten Lebensweg. Das alles tut sie mit so viel Liebe, Inbrunst und Verstand. Diese Mühe sollte endlich angemessen belohnt werden, denn in ihrem Berufsalltag bekommt sie es selten zu spüren, dass diese Aufopferung nicht selbstverständlich ist. Selbst mich, ihre Tochter, hat sie durch Erzählungen von ihrer Arbeit dazu gebracht, in die Pflege zu gehen und darum zu kämpfen, was den Menschen zusteht. Respekt. Handlungskompetenz. Ein offenes Ohr und jemandem, der keine Vorwürfe macht.

zurück

Nominieren ButtonNominieren Button