zurück

2018

Tobias Süß

Patin: Sabrina Süß

Mein Mann ist für mich der herzlichste und mutigste Mensch/Pfleger den ich kenne. Neben seiner großartigen Arbeit ist er ein super Daddy für unsere beiden kleinen Jungs. Aktuell macht er eine Fachweiterbildung zum Anästhesie- und Intensivpfleger, diese geht zwei Jahre. Zwei Jahre voll mit Hausarbeiten, Prüfungen und Einsatzorten auf den verschiedenen Intensivstationen am UKE. Das nimmt er auf sich um die Qualität der Pflege aufrecht zu erhalten und zu verbessern. Er hat es sich als Ziel gesetzt, nicht einfach nur täglich zur Arbeit zu gehen, sondern sich ständig weiter zu bilden und sich zu verbessern. Auch wenn die Tage hart sind und er in einem Monat mal drei Wochenenden am Stück arbeiten muss, ist er immer für seine Patienten da. Und was mich am meisten freut, er ist zu Hause immer ein toller Partner und Vater. Egal wie anstrengend der Dienst war, er keine Pause hatte um mal durch zu atmen, er schaltet ab und freut sich auf den restlichen Tag mit seinen Lieben. In seiner wenigen Freizeit nimmt er an verschiedenen Läufen Teil. In diesem Jahr möchte er mit einem Freund 100km in 24 Stunden laufen. Den Mammutmarsch. Bei Facebook als TeamMatschköppe zu finden. Und weil er auch das nicht nur für sich tun möchte, sammelt er aktuell Sponsoren, die etwas spenden wollen für die gelaufenen Kilometer. Mit dem Geld will er das SisBrojekt der Kinderklinik Datteln unterstützen. Dieses unterstützt die Geschwister von schwerkranken oder sterbenden Kindern. Leider kommen sie aufgrund der schweren Erkrankung ihrer Geschwister viel zu kurz und leider häufig sogar unter Depressionen. Ich würde es mir so wünschen, dass mein toller Ehemann für seine täglichen Mühen einfach mal belohnt werden würde, nicht nur durch meine Anerkennung, sondern auch durch eure Auszeichnung.

zurück

Nominieren ButtonNominieren Button