zurück

2019

Siegelinde Fuchs

Patin: Julia Fuchs

Meine Mutter pflegte über mehrere Jahre meinen Schwerkranken Vater. Durch all diese Eindrücke, die ich in dieser Zeit gewinnen konnte entschied ich mich für die Ausbildung zur Altenpflegerin und inspirierte damit meine Mutter. Neben der Pflege meines Vaters zog sie 4 Kinder groß und ging teilweiße in bis zu 5 Putzstellen gleichzeitig arbeiten um uns über Wasser zu halten.
Kurz nach dem Tod meines Vaters entschied sie sich für die Umschulung zur "Betreuungsassistentin". Doch das war ihr nicht genug, sie wollte immer mehr wissen, immer alles für ihre Bewohner besser machen, sodass sie sich mit Anfang 50 dafür entschieden hat die Ausbilung zur examinierten Altenpflegerin zu starten.
Sie liebt ihren Job und gibt alles dafür. Sie erzählt wie gerne sie arbeiten geht, das ihr etwas fehlt wenn sie nicht in die Arbeit kann. So glücklich wie diese Arbeit sie macht hab ich sie lange nicht gesehen!
Leider sehe ich nur noch selten Pfleger, die sich so sehr wie meine Mutter über die kleinsten
Erfolge der Bewohner freuen kann.

zurück

Nominieren ButtonNominieren Button